Termine:

14.09.2017 in Wien

Wer:

Entscheider & Mitarbeiter von Marken, die Sponsoring-Partnerschaften nutzen wollen; Agenturen und Vermarkter; Sponsoring-Anbieter.

Was:

Der Erfolg und die Messbarkeit von Sponsoring-Engagements hängen nicht von der Grösse des Sponsoring-Etats, sondern von der Umsetzung und Aktivierung einer Partnerschaft ab. Neue Medien, Social Media im speziellen, CSR (Corporate Social Responsibility) und viele andere Chancen des Sponsoring 2.0 fordern Sponsoren wie Sponsoring-Nehmer heraus.

Das Tagesseminar stellt dar, wie Sponsoring optimal für eine Marke sowie das sponsernde Unternehmen eingesetzt werden kann. Es beschäftigt sich mit der Frage der Bewertbarkeit (Preis/Leistung) und der Messbarkeit (Erfolg) der Sponsoring-Partnerschaft und ist somit Grundlage für die Optimierung auf Seiten des Sponsors wie auch auf Seiten des Sponsoring-Anbieters.

Teilnahmegebühr:

CHF 450.- / EUR 290.- zzgl. MwSt (Für ESB Partner kostenlos)

Informationsmaterial:

<script type="text/javascript" src="//e.issuu.com/embed.js" async="true"></script>